ig-seilsport.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen
Forum   Impressum

02.06.2019 Felsengarten Hessigheim Festlegen des Abseilgerätes.

(ID 664951)



02.06.2019 Felsengarten Hessigheim
Festlegen des Abseilgerätes.
Das hier ist nun keine Vertauensübung,
sondern soll aufzeigen wie ein DSD so
festgelegt wird, um z.B. Arbeiten an der 
Felswand (Haken einbohren) durchzuführen. 
Diese Übungen haben allerdings rein
gar nichts, mit Höhenarbeit zu tun.
Bei Höhenarbeitern gibt es grundsätzlich
ein Backup wie z.B. ein zweites Seil &
ein weiteres Sicherungsgerät.

02.06.2019 Felsengarten Hessigheim
Festlegen des Abseilgerätes.
Das hier ist nun keine Vertauensübung,
sondern soll aufzeigen wie ein DSD so
festgelegt wird, um z.B. Arbeiten an der
Felswand (Haken einbohren) durchzuführen.
Diese Übungen haben allerdings rein
gar nichts, mit Höhenarbeit zu tun.
Bei Höhenarbeitern gibt es grundsätzlich
ein Backup wie z.B. ein zweites Seil &
ein weiteres Sicherungsgerät.

Klaus Thedt http://www.ig-seilsport.de.tl 17.07.2019, 82 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
02.06.2019 Felsengarten Hessigheim
Übungsbeginn für Kamerad Michael - 
technischer Aufstieg mit Steigklemmen
02.06.2019 Felsengarten Hessigheim Übungsbeginn für Kamerad Michael - technischer Aufstieg mit Steigklemmen
Klaus Thedt

02.06.2019 Felsengarten Hessigheim
Es geht gut voran
02.06.2019 Felsengarten Hessigheim Es geht gut voran
Klaus Thedt

02.06.2019 Felsengarten Hessigheim
Die Seilstation:
- Modularer Seilschoner aus CNS-Rohr
- Fixseil (Statik) mit Sicherungsschlaufe
- Bodenanker mit Stahlkarabinern belegt
02.06.2019 Felsengarten Hessigheim Die Seilstation: - Modularer Seilschoner aus CNS-Rohr - Fixseil (Statik) mit Sicherungsschlaufe - Bodenanker mit Stahlkarabinern belegt
Klaus Thedt

02.06.2019 Felsengarten Hessigheim
Stefanie bei der Abfahrt an Station zwei.
Hier schützt ein Schlauchstück, aus Feuer-
wehrbeständen, das Seil vor Beschädigung
durch den Fels.
02.06.2019 Felsengarten Hessigheim Stefanie bei der Abfahrt an Station zwei. Hier schützt ein Schlauchstück, aus Feuer- wehrbeständen, das Seil vor Beschädigung durch den Fels.
Klaus Thedt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.