ig-seilsport.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen
Forum   Impressum

2012_09_27 Fotos

50 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem  Greifzug . Das Team beim Aufbau des Erdankers.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem "Greifzug". Das Team beim Aufbau des Erdankers.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

106 1024x768 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem  Greifzug . Das Team beim Aufbau des Erdankers.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem "Greifzug". Das Team beim Aufbau des Erdankers.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

110 1024x768 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem  Greifzug . Das Team beim Aufbau des Greifzuges.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem "Greifzug". Das Team beim Aufbau des Greifzuges.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

96 1024x768 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem  Greifzug . Das Bergen beginnt.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem "Greifzug". Das Bergen beginnt.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

96 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem  Greifzug . Wechsel der  Greifzug-Mannschaft .
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem "Greifzug". Wechsel der "Greifzug-Mannschaft".
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

100 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem  Greifzug . Jedes Team-Mitglied soll den Greifzug betätigen.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Bergen eines KFZ mit dem "Greifzug". Jedes Team-Mitglied soll den Greifzug betätigen.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

105 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

84 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Hier im Bild gut zu erkennen die Sicherung erfolgt über einen HMS-Knoten in einem HMS-Karabiner (HMS = HalbMastwurfSicherung) Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Hier im Bild gut zu erkennen die Sicherung erfolgt über einen HMS-Knoten in einem HMS-Karabiner (HMS = HalbMastwurfSicherung) Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

90 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

87 1024x768 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Ein Seilsportler beim Anlegen des Brustbundes. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Ein Seilsportler beim Anlegen des Brustbundes. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

85 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Ein Seilsportler beim Anlegen des Brustbundes. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Ein Seilsportler beim Anlegen des Brustbundes. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

80 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

90 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

89 1024x768 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Ein Seilsportler beim Anlegen des Brustbundes. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Ein Seilsportler beim Anlegen des Brustbundes. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

82 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

78 1024x768 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

76 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

83 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

85 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Rettungsübung: Evakuieren der Balkonade. Die Teilnehmer sollen die Balkonade über eine Drahtseilleiter verlassen. Hierbei werden die Kletterer von einem anderen Teammitglied mittels eines Brustbundes an einer ca.20 Meter langen Feuerwehrleine vor einem Absturz rückgehalten. Warnhinweis: Feuerwehrleinen sind keine Kletterseile und dürfen maximal nur für das Halten und Rückhalten im Einsatz Verwendung finden.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

80 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

84 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

85 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

88 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

89 768x1024 Px, 28.09.2012

27.09.2012  Werk-Hassmersheim : Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
27.09.2012 "Werk-Hassmersheim": Seilsportliche Übungen bei Tag & Nacht. Freies Abseilen (ohne Wand) über 10 Meter an der Balkonade.
Klaus Thedt

Seilsport 2012 / Werk Hassmersheim / 2012_09_27

93 768x1024 Px, 28.09.2012

1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.